Erste Hilfe - Schnell und extrem wichtig bis der Notarzt kommt.

 Samstag, 15. Februar 2020, 9.00 – 17.00 Uhr. 

Erste Hilfe am Unfallort.
Egal, ob im Straßenverkehr, im Haushalt oder beim Sport.
Ob bei einem Herzinfarkt oder Verletzungen.

 

Ein Betroffener braucht Hilfe, und das meist früher, als der Notarzt eintreffen kann.
Es kann lebensrettend sein, wenn Ersthelfer schnell zur Stelle sind, erkennen können, welche Hilfe notwendig ist und diese auch in die Tat umsetzen können.

Ebenso wichtig ist es zu wissen, wie man eine Unfallstelle absichert und so -beispielsweise im Straßenverkehr- andere Personen vor einem weiteren Unglück schützt.

Neu in unserem PriMa-Touren-Angebot sind die Erste-Hilfe-Kurse, die von professionellen Unternehmen / Personen durchgeführt werden.

Das erste Seminar findet am Samstag, den 15. Februar 2020, ab 9.00 Uhr als Tagesseminar statt.
Geboten werden
–  Das ausführliche Seminar unter fachkundiger Leitung.
–  Bescheinigung zur späteren Vorlage bei Behörden, Unternehmen etc.
–  Mittagessen.
–  Pausensnack.
–  Ein „Feierabendgetränk“.

Veranstaltungsort: Lüdenscheid.
Der Preis pro Teilnehmer 72,– Euro.
Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns.
Veranstaltungsort auf Wunsch, z.B. für eine feste Gruppe, auch möglich. (Aufpreis)

Am Ende des Seminars können die Teilnehmer Wünsche äußern, falls sie  in einem weiteren 3-4-Stunden-Kurs „Individuelle Schulungen“ möchten. Hierin wird intensiv auf spezielle Bereiche eingegangen. Dieser Kurs hängt aber nicht mit dem hier angebotenen zusammen.

 

 

Anfrage: Erste-Hilfe-Kurs. 15. Februar 2020.

Datenschutz

7 + 9 =