Igor Levit - Starpianist
auf eigenem Weg
14.- 15. Januar 2023

Igor Levit am Piano –  Der viel geschätzte Starpianist geht seinen eigenen Weg.
14.- 15. Januar 2023

Eine Ausnahmeerscheinung. Er ist experimentierfreudig, immer bereit, neue Wege zu beschreiten. So liest man zum Beispiel den Namen Fred Hersch nicht oft auf den Programmen klassischer Konzerte. Levit aber sagt, dass er von dem Jazzer wichtige Prägung erfahren habe: Zitat: „Fred Hersch hat für meine Selbstbestärkung eine große Rolle gespielt, indem er mir zum Beispiel die Furcht nahm vor dem Weg, den ich gehe.“
Und waren es nicht immer die Ausnahmetalente,  die abseits der Norm agierenden Personen oder Projekte, die letztendlich den großen Erfolg brachten?

In seinem Rezital kombiniert Igor Levit Fred Hersch mit atemberaubend virtuosen Werken deutscher Romantik und eröffnet zu beiden Klangwelten einen neuen Zugang.
Karten der besten Platz- und Hörkategorie kombiniert mit einem 4-Sterne-CityHotel bescheren Ihnen ein herrliches Klavierkonzert-Wochenende in der Metropole Frankfurt.
Anmeldefrist endet am 30. Dezember 2022 !!

PriMa-Preis: Pro Person im Superior Doppelzimmer  229,– Euro.
PriMa-Preis: Pro Person im Superior Einzelzimmer   283,– Euro.
Hierin enthalten sind:
– Übernachtung im 4-Sterne-Hotel mit bestem Frühstücksbuffet.
– Konzertkarte der besten Platz- und Hörkategorie.
– Infos zu potentiellem Rahmenprogramm.
– Detaillierte Angaben zum gesamten Aufenthalt.

*Änderungen vorbehalten* 
Reisesicherungsschein wird ausgehändigt.

Anfrage: Igor Levit - Klavierkonzert

Datenschutz

7 + 9 =