Klassik-Gala - Zwei hochkarätige Weltstars.

20.- 22. August 2022

Zwei Welt-Stars, um die sich die ganze Opernwelt reißt.
PriMa-Touren bringt sie Ihnen nahe.

 

Jonas Kaufmann und Rachel Willis-Sørensen

 

 

Ob Veranstalter oder Publikum, ob langjährige Opernkenner oder neue Freunde der Klassikmusik.
Alle werden verzaubert von diesen beiden Stimmen, die in Einklang DEN wahren Hörgenuss versprechen – und einhalten!

Jonas Kaufmann (Tenor) -bewundert und geschätzt- kommt nach Wiesbaden und zusammen mit Rachel Willis-Sørensen (Sopran) präsentiert er unter Anderem Duette von Verdi und Puccini sowie Evergreens aus Operetten und Tonfilmen.

Gemeinsam mit dem Aufenthalt in einem 5-Sterne-Grand-Hotel (leider nicht mehr buchbar)  sowie einem weiteren 4-Sterne-Hotel, köstlichen Speisen und einem kleinen Zusatzprogramm möchten wir Ihnen einen besonderen und nachhaltigen Genießer-Ausflug bereiten.

 


Erstes Hotelangebot  –  Das denkmalgeschütze 4-Sterne-Hotel.
Außergewöhnliches Ambiente.

Bevorzugen Sie das -im Design außergewöhnliche-  4-Sterne-Hotel,  so begleiten wir Sie in ein „Denkmalgeschütztes Haus“,  welches im Jahr 2020/21 umfassend saniert wurde und in neuem Glanz erstrahlt. Es erwartet Sie ein Hotel aus der Jahrhundertwende mit modernem Komfort der heutigen Zeit. Es präsentiert sich Ihnen ein stilvolles Ambiente.

In den Zimmern begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das Hollywood der 20’er Jahre. Alle neu eingerichteten Zimmer wurden modern und gemütlich mit Art-Deko-Elementen, die an die Stars im Hollywood der 20’er Jahre erinnern, eingerichtet.

Für die kulinarischen Stunden hält das Hotel ebenfalls Besonderheiten parat.
Genießen Sie erlesene Fisch- und Meeresfrüchte- Variationen in einer maritimen Atmosphäre. Hausgemachte Pasta und die bekannten Steaks aus dem -zum Hotel gehörenden, aber einige Gehminuten entfernt gelegenen-  Steakhaus stehen natürlich auch auf der Karte.
Ein Bar- und Bistrobereich runden das Angebot perfekt ab. Hier gibt es z.B. Tapas für den kleinen Hunger oder kreative, mediterrane Spezialitäten.
Den Tag kann man wunderbar bei einem Glas Wein in der Bar beenden.

(Zusätzliche Fotoquelle
Rachel Willis-Sørensen: Olivia Kahler)

Programm:
Am Samstag werden Sie nach eigener Anreise (auf Wunsch kann für die ganze Gruppe auch ein Bus gechartert werden -Aufpreis-) im Hotel speziell begrüßt.
Den Abend verbringen wir bei rustikalen und köstlichen Speisen im Steakhaus, welches auch hausgemachte Pasta, Fischgerichte und Weiteres anbietet.

Am Sonntag genießen Sie Ihr Frühstück vom Buffet im Hollywood-Stil Ambiente der 20er Jahre.
Mit Leckereien, die keine Wünsche offen lassen, beginnen wir den abwechslungsreichen Tag.

Anschließend ist die Nerobergbahn eine schöne Idee, den Mittag zu verbringen. Dies ist eine historische und zugleich die zweitälteste mit Wasserballast betriebene Drahtseil-Zahnstangenbahn Europas. Sie wurde 1888 gebaut, legt mit einer teilweisen Steigung von 25% und über ein Viadukt fahrend 440 Meter zurück, bis sie durch ihr genial anmutendes Antriebssystem nach knapp 4 Minuten Fahrzeit an der Bergstation ankommt. Teile dieser Bahnanlage sind denkmalgeschützt.
Auf dem Neroberg finden Sie dann nicht nur eine traumhafte Kulisse mit dem Nerobergtempel und dem sich darunter befindlichen Wasserreservoir der Nerobergbahn vor, sondern herrliche Weitblicke über den Rhein bis zu den Höhenzügen des Odenwaldes. In den weiten und stillen Wäldern des Naturparks Rhein-Taunus können Sie stundenlang spazieren gehen oder wandern. Auch gibt es einen Walderlebnispfad, eine Ausflugsgastronomie, die Russische Kapelle sowie das Opelbad, eines der schönsten Freibäder Deutschlands.
An der Talstation befindet sich ein kleines aber feines Museum. Unter Anderem erhalten wir Einblicke in das interessante Bremssystem und die Funktionsweise der Bahn.
Ebenfalls befinden sich an der Talstation kostenlose Parkplätze.
Wer diese schöne und interessante Bahnanlage jedoch zu Fuß erreichen möchte, ist vom Hotel aus in ca. einer knappen halben Stunde dort.

Alternativ können Sie auch einen Bummel über „die kleine Kö“, die exklusive Einkaufsstraße Wiesbadens unternehmen.

Am Nachmittag finden wir uns dann im Hotel-Restaurant zum Speisen zusammen, bevor wir zum Höhepunkt dieser Klassik-Musik-Tour aufbrechen.

Kurz vor 18.00 Uhr machen wir uns auf den Weg zum Kurhaus Wiesbaden.
Den krönenden Abschluss bietet die Opern-Gala mit Jonas Kaufmann und Rachel Willis-Sørensen.
Ein Hörgenuss der Extraklasse.
Sie werden nachhaltig beeindruckt sein.

Montag brechen wir nach dem Frühstücksbuffet zur Heimreise auf.

4-Sterne-Hotel:
PriMa-Preis:

Pro Person im ruhig gelegenen Doppelzimmer  595,– Euro.
PriMa-Preis:
Pro Person im ruhig gelegenen Einzelzimmer  658,– Euro.

Mindestteilnehmerzahl

* Änderungen vorbehalten *
Reisesicherungsschein wird ausgehändigt.

Im Preis enthalten sind: 
2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel.
2 x Frühstück vom wunderbaren Buffet.
1 x Abendessen (Hauptgang)
Konzertkarte zum Klassik-Konzert Jonas Kaufmann und Rachel Willis-Sorensen.
Eintritt zur Nerobergbahn mit kleinem Museum.
Reisebegleitung durch PriMa-Touren.

Zweites Hotelangebot  –  Das 5-Sterne-Grand-Hotel   (Nicht mehr buchbar.)

Wenn Sie kein Konzert, keinen Gourmet-Ausflug verpassen möchten, abonnieren Sie unsere Gazette.

Anfrage: Klassik-Gala - Zwei Weltstars. 20.- 22. August 2022

Datenschutz

3 + 7 =