Musikalisch-literarischer Abend.

Langes Wochenende im Rheingau mit Veranstaltung in Ingelheim 05.- 07. April 2019

Musikalisch-literarischer Abend. Langes Wochenende im Rheingau mit Veranstaltung in Ingelheim 05.- 07. April 2019 (Freitag – Sonntag)

Lassen Sie sich in ein langes Wochenende entführen, welches Ihre Sinne anspricht.
SCHAUEN Sie, HÖREN Sie, SCHMECKEN Sie.

Freitag:
Mit einem luxuriösen Bus mittlerer Größe starten wir gegen 9.00 Uhr in unser abwechslungsreiches Wochenende mit Ziel Kloster Eberbach im Rheingau. Hier beziehen wir unsere Gästezimmer.
Nach einem kleinen Mittagessen treffen wir uns zu einer Führung durch das Kloster mit Weinverkostung und anschließendem Abendessen im Restaurant des Klosters.

Samstag brechen wir nach dem Frühstück zu einem interessanten Ausflug mit Besichtigung auf. Am frühen Abend bringt uns der Bus vom Hotel nach Ingelheim zur Veranstaltung „Mensch Mozart“ mit dem beliebten Schauspieler Günther Maria Halmer, der uns -gemeinsam mit dem Klenze Streichquartet- in das private und öffentliche Leben Mozarts entführt. Anschließend bringt uns der Bus wieder sicher zum Klosterhotel.

Am Sonntag beenden wir dieses abwechslungsreiche Wochenende und fahren gegen Mittag wieder heimwärts.

Freuen Sie sich auf ein entspanntes, fröhliches Wochenende.
Begrenzte Teilnehmerzahl !

PriMa-Preis p.P. im Doppelzimmer: 504,– Euro.

Hierin enthalten sind:

2 Übernachtungen im Klosterhotel.
Frühstücksbuffet.
Klosterführung mit Weinverkostung.
Rahmenprogramm am Samstag.
Karte der besten Platzkategorie für die Rezitation und musikalische Begleitung.
Komplette Reiseleitung / Ansprechpartner vor Ort.
Hin- und Rückfahrt im komfortablen Reisebus mittlerer Größe.
Transfer vom Hotel nach Ingelheim und zurück sowie beim Rahmenprogramm.
* Änderungen vorbehalten *
Reisesicherungsschein wird ausgehändigt.

Näheres zur Veranstaltung „Mensch Mozart“:
Mozart – Ein Zentralgestirn der Musikgeschichte, das schier übermenschliche Musik geschrieben hat. Seine Werke sind Klassiker, die weltweit Popularität genießen und zum bedeutendsten Repertoire der klassischen Musik gehören. In allen Zeiten berührten seine Stücke Jung und Alt.

Ein Genie? Ja! Aber eben auch ein ganz normaler Mensch wie Du und ich.

Am 27. Januar 1756 in Salzburg geboren und leider schon mit 35 Jahren in Wien gestorben, durchlebte er wie wir Höhen und Tiefen des Lebens, er hat gelitten und geliebt.
Günther Maria Halmer -ein überaus beliebter Schauspieler im Theater und Film- hat mit Hilfe zahlreicher Briefe des Komponisten ein kulturelles Bild von Wolfgang Amadé Mozart (wie er sich selbst oft nannte) zusammengestellt und lenkt gemeinsam mit dem Klenze Streichquartett die Sicht auf den unbekümmerten „Filou“, wie auch auf den hochkonzentrierten Meister.

In ganz lockerer Art und ohne Samthandschuh greift G.M. Halmer die oft nur allzu menschlichen Gedanken Mozarts auf. Über Gott – die Welt – und seine wunderbare Kunst, die Welt der Musik.

Genießen Sie diesen Abend, die Musik des Streichquartetts und Günther Maria Halmer, der Ihnen mit seiner markanten Stimme und seiner unverwechselbaren Art die persönliche Seite Mozarts nahe bringt und einen kurzweiligen Abend in Ingelheim beschert.

Anfrage: Musikalisch-literarischer Abend. Langes Wochenende im Rheingau mit Veranstaltung in Ingelheim 05.- 07. April 2019 (Freitag – Sonntag)

Datenschutz

8 + 13 =